Der Digitale VN-Stammtisch mit Dieter Egger

Vorarlberg / 07.07.2020 • 10:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Dieter Egger im Gespräch mit Redakteur Dieter Egger. <span class="copyright">VN</span>
Dieter Egger im Gespräch mit Redakteur Dieter Egger. VN

Bürgermeister Dieter Egger stellte sich am Dienstag den Fragen der VN.at-Leser.

Hohenems Krisenzeiten verlangen neue Formate. Deswegen haben die VN die Digitalen VN-Stammtische auf Schiene gebracht. Am Dienstag stellte sich Dieter Egger als Bürgermeister von Hohenems den Fragen von VN-Redakteur Michael Prock und der VN-Lesern. Mit der Bereitstellung des LKH Hohenems als Corona-Schwerpunktspital zu Beginn der Pandemie hatte die Grafenstadt eine zentrale Rolle in der Covid19-Bekämpfung. Gleichzeitig bleibt die Schaffung von leistbarem Wohnraum ein Thema, das Hohenems beschäftigt.

Die Digitalen VN-Stammtische bieten interessierten Zusehern ebenfalls die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen und selbst Fragen zu stellen. Um sich beteiligen zu können, müssen Sie sich per E-Mail registrieren und erhalten damit einen Zugang (siehe Anleitung). Fragen können auch vorab an stammtisch@vn.at gesendet werden.

Digitaler Stammtisch über zoom

Um direkt während eines Stammtisches Fragen an die Teilnehmer stellen zu können, müssen Sie über den Dienst zoom am Digitalen Stammtisch teilnehmen. Interessierte Leser können sich unter https://russmedia.zoom.us/webinar/register/WN_HUAOkfWGTy2OWMvMc6PB3A anmelden. Sie können mit der unter dem Link bereitstehenden App Zoom auch bei künftigen Digitalen Stammtischen teilnehmen. Dazu müssen Sie das Programm auf Ihrem PC oder Smartphone installieren.

Anleitung für Zoom

1. Am PC führt der Link Sie zur Webseite von zoom.us und bittet Sie, sich zu registrieren. Dies ist notwendig, um Fragen stellen zu können.

2. Zoom bittet Sie danach, einen Hilfsdienst zu installieren.

3. Bitte führen Sie diese Installation aus, um zoom am PC starten zu können.

iPhone unter https://zoom.us/download#client_iphone

Android unter https://zoom.us/download#mobile_app

Als Zuschauer werden Sie nicht gesehen oder gehört. Über die Option „F&A“ in der unteren Leiste ist es möglich, Ihre Fragen schriftlich in die Runde zu stellen (auch anonym). Sie können Ihre Fragen im Vorfeld auch an stammtisch@vn.at senden. Die Stammtische können außerdem auch über Youtube verfolgt werden, jedoch ohne die Möglichkeit Fragen einzubringen.

Der nächste Stammtisch ist am 16. Juli mit Dornbirns Bürgermeisterin Andrea Kaufmann.