Handwerkskunst aus Frauenhand

Vorarlberg / 06.07.2020 • 17:23 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Tina Dix spezialisierte sich auf gefilzte Figuren aus der Märchen- und Pflanzenwelt und lobte die „offenen Vorarlberger“. Bischof
Tina Dix spezialisierte sich auf gefilzte Figuren aus der Märchen- und Pflanzenwelt und lobte die „offenen Vorarlberger“. Bischof

Großer Andrang beim Kunsthandwerksmarkt „Weibliche Welt“.