Pensionist flüchtete vor ärztlicher Behandlung in Hittisau

Vorarlberg / 09.07.2020 • 10:18 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Pensionist flüchtete vor ärztlicher Behandlung in Hittisau
Auch der Polizeihubschrauber „Libelle“ beteiligte sich an der Suche nach dem betagten Abgängigen. POLIZEI

Weil 76-Jähriger panische Angst vor dem Arzt hatte, musste eine Suchaktion nach ihm eingeleitet werden.