Rohrtausch für Kraftabstieg

Vorarlberg / 15.07.2020 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Rohre des Kraftabstiegs wandern unter die Erde. Bis 2022 sollen sämtliche Arbeiten abgeschlossen werden. vn/Hartinger
Die Rohre des Kraftabstiegs wandern unter die Erde. Bis 2022 sollen sämtliche Arbeiten abgeschlossen werden. vn/Hartinger