Das Gasthaus „Rößle“

Vorarlberg / 20.07.2020 • 18:42 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Am 20. Mai 1866 brauch im Gasthaus Rößle in Lingenau ein Feuer aus, das sich in kurzer Zeit auf die umliegenden Gebäude übertrug. Die Pfarrkirche samt Turm, das Schulhaus und Kaplanhaus wurden dabei schwer beschädigt.Ansichtskartensammlung, Sammlung Risch-Lau, Vorarlberger Landesbibliothek
Am 20. Mai 1866 brauch im Gasthaus Rößle in Lingenau ein Feuer aus, das sich in kurzer Zeit auf die umliegenden Gebäude übertrug. Die Pfarrkirche samt Turm, das Schulhaus und Kaplanhaus wurden dabei schwer beschädigt.
Ansichtskartensammlung, Sammlung Risch-Lau, Vorarlberger Landesbibliothek