Am Gschlief-Hang wird gebohrt

Vorarlberg / 23.07.2020 • 18:34 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
200 Meter breit und 70 Meter hoch: Die erste Bewegung am Gschlief wurde in den 1860er-Jahren dokumentiert. Vn/Paulitsch
200 Meter breit und 70 Meter hoch: Die erste Bewegung am Gschlief wurde in den 1860er-Jahren dokumentiert. Vn/Paulitsch

Im Herbst soll in Doren ein Vorversuch für das Großprojekt Hangstabilisierung starten.