Vom Schicksal zum Diebstahl getrieben

Vorarlberg / 23.07.2020 • 22:34 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Schöffensenat vor einer leeren Anklagebank: Die Beschuldigte wurde per Videokonferenz einvernommen. VN/GS
Der Schöffensenat vor einer leeren Anklagebank: Die Beschuldigte wurde per Videokonferenz einvernommen. VN/GS

Um ihre Operation nach einem Brustkrebs finanzieren zu können, stahl Italienerin sündteure Pretiosen.