Das Gasthaus Sonne

Vorarlberg / 10.08.2020 • 10:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
1830 befand sich das Gasthaus Sonne in Schwarzach im Besitz des Ortsvorstehers Adam Sutterlütti. Nach dem Zweiten Weltkrieg baute Emil Schertler das durch einen Brand stark zerstörte Gasthaus wieder auf. Das Brauereigebäude wurde in eine Pension umgewandelt.
1830 befand sich das Gasthaus Sonne in Schwarzach im Besitz des Ortsvorstehers Adam Sutterlütti. Nach dem Zweiten Weltkrieg baute Emil Schertler das durch einen Brand stark zerstörte Gasthaus wieder auf. Das Brauereigebäude wurde in eine Pension umgewandelt.

Die Geschichte des Landes in Bildern.