Böses Spiel mit „Ballermann“ endet vor Gericht

Vorarlberg / 12.08.2020 • 07:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Böses Spiel mit  „Ballermann“ endet vor Gericht
Der junge Angeklagte hatte Schüsse auf ein Auto abgegeben. Und sei dabei selbst ziemlich „zugeballert“ gewesen, wie er vor Gericht sagt. VN/GS

19-Jähriger feuerte mit Schreckschusspistole aus Auto – und geriet ins Visier der Justiz.