Alexander Zoppel: Das Lebensglück fährt auf Schienen

Vorarlberg / 13.08.2020 • 10:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Alexander Zoppel: Das Lebensglück fährt auf Schienen
Aexander Zoppel hatte von klein auf nur einen Berufswunsch: Er wollte Lokführer werden. Jetzt ist er es und fühlt sich glücklich. VN/HÄMMERLE

Der 27-jährige Bludenzer Lokführer genießt Eisenbahn in vollen wie in leeren Zügen.