Bezirksgericht: Senior (78) nach tödlichem Verkehrsunfall verurteilt

Vorarlberg / 18.08.2020 • 21:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Bezirksgericht: Senior (78) nach tödlichem Verkehrsunfall verurteilt
Am Bezirksgericht Dornbirn musste sich Pensionist wegen eines von ihm verschuldeten tödlichen Unfalls verantworten. Er wurde zu einer teilbedingten Geldstrafe verurteilt. VN

Pensionist übersah 79-jährige Fußgängerin auf dem Schutzweg.