Neun ­Akzente in sattem Rot

Vorarlberg / 24.08.2020 • 18:35 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Neun ­Akzente in sattem Rot

Wir befinden uns zwar noch im Sommer, doch der Herbst naht und Rot ist eine der unbestrittenen Mode- und Trendfarben der kommenden Herbst-/Wintersaison. Die Farbe ist nicht nur knallig, sondern steht für Sinnlichkeit und Stärke. Sattes Rot ist auf allen Laufstegen von London bis New York zu sehen. Dabei darf mit allen Nuancen gespielt werden – vom warmen, erdigen Ton bis zum intensiv leuchtenden Rot ist alles en vogue.

Blusenshirt in Weinrot, gesehen bei H&M um 9,99 €.
Blusenshirt in Weinrot, gesehen bei H&M um 9,99 €.
Flechtgürtel von Tommy Hilfiger, gesehen bei Humanic um 49,95 €.
Flechtgürtel von Tommy Hilfiger, gesehen bei Humanic um 49,95 €.
Minirock in Veloursleder-Optik mit abgesetztem Bund und Knopfleiste. Gesehen bei P&C um 49,99 €.

Minirock in Veloursleder-Optik mit abgesetztem Bund und Knopfleiste. Gesehen bei P&C um 49,99 €.

Roter Rucksack aus Lederimitat, gesehen bei Tom Tailor um 49,99 €.

Roter Rucksack aus
Lederimitat, gesehen bei Tom Tailor um 49,99 €.

Roter Velourleder-Sneaker von Gabor, gesehen um 99,95 € bei Shoe4you.
Roter Velourleder-Sneaker von Gabor, gesehen um 99,95 € bei Shoe4you.
Roter Basic-Schal, der sich zu allem kombinieren lässt, gesehen bei Street One um 15,99 €.
Roter Basic-Schal, der sich zu allem kombinieren lässt, gesehen bei Street One um 15,99 €.
Feingerippter Strickpulli aus Baumwolle und Tencel, gesehen bei Esprit um 59,99 €.

Feingerippter Strickpulli aus Baumwolle und Tencel, gesehen bei Esprit um 59,99 €.