Spatenstich für neues Sportprojekt in Bludenz

Vorarlberg / 25.08.2020 • 15:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Spatenstich für neues Sportprojekt in Bludenz
Der Spatenstich für die neue Traglufttennishalle ist erfolgt. BI

Bludenz Am Dienstagvormittag erfolgte der Spatenstich für die Ankersetzung der neuen Traglufttennishalle des Tennisclubs Bludenz. Insgesamt sind 60 Anker für die neue Halle vonnöten. „Wir haben diese Halle schon lange geplant und sind sehr froh, dass das Projekt nunmehr umgesetzt wird. Der Aufbau erfolgt recht schnell. Bereits Ende Oktober ist die Inbetriebnahme geplant. Dann können alle Tennisbegeisterten aus Bludenz und Umgebung das Racket schwingen“, zeigte sich Kurt Tschofen, Präsident des TC Bludenz, erfreut. BI