Angst vor Hochwasser: „Rhein ist unberechenbar“

Vorarlberg / 30.08.2020 • 20:15 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Angst vor Hochwasser: "Rhein ist unberechenbar"
Der Pegel stieg und stieg am Wochenende: Am Sonntagnachmittag lief der Rhein ins Vorland über. VN/SAMS

Lustenau entgeht knapp Überschwemmung. Ab Mittwoch in Vorarlberg wieder sonniger.