Rheinvorländer bleiben weiterhin gesperrt

Vorarlberg / 30.08.2020 • 11:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Rheinvorländer bleiben weiterhin gesperrt
Die Bevölkerung wird weiterhin gebeten, sich aus Sicherheitsgründen nicht in der Nähe des Rheins aufzuhalten. ZVG

Die Abflussspitze wird auf Sonntagabend erwartet. Die Fuss- und Radwege in den beiden Vorländern ab Diepoldsauer Rheinbrücke bis zum Bodensee bleiben aus Sicherheitsgründen weiterhin gesperrt.