Für Schwarzmann ist es in Alberschwende knapp geworden

Vorarlberg / 13.09.2020 • 23:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Seit 2013 ist Angelika Schwarzmann Bürgermeisterin von Alberschwende. 2015 wurde sie mit über 80 Prozent gewählt, heuer ist es knapp geworden.

Seit 2013 ist Angelika Schwarzmann Bürgermeisterin von Alberschwende. 2015 wurde sie mit über 80 Prozent gewählt, heuer ist es knapp geworden.