Alle 29 Stunden ein Wildunfall in Vorarlberg

Vorarlberg / 29.09.2020 • 17:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Alle 29 Stunden ein Wildunfall in Vorarlberg
Vor allem in der Dämmerung und in der Dunkelheit steigt die Gefahr, auf der Fahrbahn Wildtieren zu begegnen. ÖAMTC

Sechs Verletzte im Jahr 2019 durch Kollisionen mit Tieren auf Vorarlbergs Straßen.