Belohnung für Hinweise auf Vandalen von Höchst ausgesetzt

Vorarlberg / 30.09.2020 • 15:33 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Belohnung für Hinweise auf Vandalen von Höchst ausgesetzt
Die Feuerwehr Höchst fand in den Räumen der Schule ein Bild der Verwüstung vor, es war ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden. Feuerwehr Höchst

Landesversicherung bezahlt 3000 Euro für Hinweise, die zu Einbrechern in die Höchster Schule führen.