Wann darf Papa endlich zu seinem kleinen Sebastian?

Vorarlberg / 30.09.2020 • 16:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Der kleine Sebastian erblickte am 18. April auf den Philippinen das Licht der Welt. Sein Vater durfte wegen Corona noch nicht zu ihm.  <span class="copyright">VN/Steurer</span>
Der kleine Sebastian erblickte am 18. April auf den Philippinen das Licht der Welt. Sein Vater durfte wegen Corona noch nicht zu ihm. VN/Steurer

Wegen Corona ist Bernhard Waibel von seinem Baby getrennt. Der Kleine ist auf den Philippinen.