Verfassungsgericht bremst direkte Demokratie aus

Vorarlberg / 24.10.2020 • 05:55 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Verfassungsrichter haben entschieden: Volksabstimmungen gegen den Willen der Gemeindevertretung sind nicht mehr möglich. <span class="copyright">APA</span>
Die Verfassungsrichter haben entschieden: Volksabstimmungen gegen den Willen der Gemeindevertretung sind nicht mehr möglich. APA

Volksabstimmungen sind nicht mehr gegen den Willen der Gemeindevertretung möglich.