„Das ist ein Zeichen eines starken Rechtsstaats“

Vorarlberg / 28.10.2020 • 18:18 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Anwalt der 15 Ludescher, die vor das Höchstgericht zogen, sieht nun die Landesregierung am Zug. Das Verfahren sei nie abgeschlossen worden. VN/Lerch
Der Anwalt der 15 Ludescher, die vor das Höchstgericht zogen, sieht nun die Landesregierung am Zug. Das Verfahren sei nie abgeschlossen worden. VN/Lerch

Anwalt lobt Entscheidung des Höchstgerichts zu Ludesch.