Mit „Blüten“ bezahlt: Geldfälscher zu Haft verurteilt.

Vorarlberg / 28.10.2020 • 18:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mit "Blüten" bezahlt: Geldfälscher zu Haft verurteilt.
Am Landesgericht Feldkirch wurde ein Vorarlberger wegen Geldfälschung zu einer teilbedingten Haft von 21 Monaten verurteilt. ECKERT

Pizza, Grillwurst und Benzin: 32-Jähriger beglich alles mit Falschgeld.