Anschlag dürfte in Wien geplant worden sein

Vorarlberg / 03.11.2020 • 14:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Anschlag dürfte in Wien geplant worden sein

Experte Thomas Schmidinger erläutert die Hintergründe des Terrorangriffs.

Wien, Schwarzach Der Vorarlberger Thomas Schmidinger ist österreichischer Politikwissenschaftler und Experte für Jihadismus, Radikalisierung und den Nahen Osten. Im VN-Gespräch berichtet er, wie die Szene in Österreich und Vorarlberg derzeit aussieht. Er erklärt, warum es Wien jetzt erwischt hat und wie Radikalisierung funktioniert. Außerdem fragt er sich, weshalb ein junger Mann, der bereits wegen eines einschlägigen Delikts im Gefängnis saß, nach kurzer Zeit wieder freigekommen ist und offenbar nicht stark beobachtet wurde.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.