Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 03.11.2020 • 16:12 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
In die Challenge gestartet wurde mit Aufwärmübungen, ehe es für die Kinder mehrere Stationen zu bewältigen gab. Kindergarten Meiningen
In die Challenge gestartet wurde mit Aufwärmübungen, ehe es für die Kinder mehrere Stationen zu bewältigen gab. Kindergarten Meiningen

Bewegungs-Challenge im Kindergarten

Meiningen

Kindergarten Meiningen Das Land Vorarlberg – „Vorarlberg bewegt“ hat unter dem Motto „Rennen statt pennen“ eine Aktion gestartet, für die wir einen kleinen Kindermarathon gelaufen sind. Passend zum Jahresmotto „Komm mach mit, Bewegung hält uns fit!“ hat der Kindergarten in der Woche vom 12. bis zum 16. Oktober mit einer Bewegungs-Challenge mitgemacht. Es wurde eine Strecke ausgesteckt und an den verschiedenen Stationen Übungen gemacht. Gestartet wurde mit Aufwärmübungen; dann mussten die Kinder Steine sammeln und in eine Dose (weit-)werfen; danach wie Pferde springen; zwischendurch gab es eine Trinkstation, bevor die Kinder mit der Stoppuhr bei einem 100-Meter-Lauf zeigen konnten, wie schnell sie rennen können. Es gab eine „Cool down Station“, ein Stück Traubenzucker zur Stärkung und am Schluss eine kleine Überraschung in einer Schatzkiste. Zur Belohnung fürs Mitmachen bekamen alle Kinder vom Land ein spezielles T-Shirt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.