24.500 Euro für Mütter und Kinder

Vorarlberg / 06.11.2020 • 21:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nenzing „Himmelfahrt“ lautet der Titel des aktuellen Programmes der Gurtiser Kabarettistin Maria Neuschmid. Wie immer verabschiedet sie sich im Anschluss an die Vorstellung persönlich von ihren Gästen und bittet gleichzeitig um Spenden für eine Hilfsorganisation. Corona-bedingt mussten viele Vorstellungen abgesagt werden, dennoch übergab Maria Neuschmid nun einen Spendenscheck über sensationelle 24.500 Euro an Doris Müller vom Haus Mutter&Kind.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.