„Gansl-to go“ daheim statt auf dem See

Vorarlberg / 09.11.2020 • 16:23 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Auch „Oesterreich-Retter“ Jürgen Zimmermann holte sich für das Familien-Festessen seinen Gansl-Braten bei Heino Huber ab. <span class="copyright">stp/2</span>
Auch „Oesterreich-Retter“ Jürgen Zimmermann holte sich für das Familien-Festessen seinen Gansl-Braten bei Heino Huber ab. stp/2

Hafenküche in Hard hilft aus, damit der traditionelle Martinibraten nicht ausfällt.