Ein Buch für die eigene Bibliothek

Vorarlberg / 12.11.2020 • 16:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bis zum 22. November bietet die Bücherei in Satteins Lesenachschub nicht nur zum Ausleihen, sondern auch zum Verkauf an. <span class="copyright">Bücherei Satteins</span>
Bis zum 22. November bietet die Bücherei in Satteins Lesenachschub nicht nur zum Ausleihen, sondern auch zum Verkauf an. Bücherei Satteins

Bibliothek Satteins wartet mit innovativem Coronakonzept auf.

Satteins Wie so vieles wurde auch das traditionelle und in der Gemeinde sehr beliebte Buchausstellungswochenende der Bibliothek Satteins Opfer der Covid-19-Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen. Das Bibliotheksteam ließ sich durch diese Entwicklungen aber nicht beeinträchtigen und wandelte die Bücherei kurzerhand in eine Buchhandlung um. Für zwei Wochen – noch bis zum 22. November – haben Bücherfans nun die Möglichkeit, in der Bücherei Satteins nach passenden Medien zu stöbern. Zudem kann jedes Buch, das nicht vorrätig ist, kostenlos bestellt und geliefert werden.

Das Team rund um Bibliotheksleiterin Margit Brunner Gohm hat dabei einiges an Arbeit auf sich genommen, um ein so umfangreiches Angebot zu schaffen: „Zuerst haben wir die Regale der Bibliothek ausgeräumt, dann ging es ans Einräumen von mehreren Hundert neu erschienenen Medien – Romane, Krimis, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, Spiele und Kalender. Jetzt sieht ein Teil unserer Bibliothek wie eine richtige Buchhandlung aus,“ berichtet die Bibliotheksleiterin.

Sie empfiehlt, gerade in diesen Zeiten wieder zum verlässlichen Buch zu greifen: „Die Buchhandlung ist eigentlich ideal – in diesem Jahr, in dem wir alle angehalten sind, viel daheim zu bleiben, besinnen sich viele wieder aufs Lesen. Was liegt da näher, als sich direkt im Dorf bzw. in der Region mit Lesestoff zu versorgen?“, so Brunner Gohm, und weiter: „Wir hoffen sehr, dass unsere Initiative weiterhin durch viele Besuche belohnt wird“, resümiert Brunner Gohm hörbar zufrieden nach den ersten Tagen als „Buchhändlerin“. JLO

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.