Feldkircher Stadtvertretung nimmt die Arbeit auf

Vorarlberg / 13.11.2020 • 13:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Stadtvertretersitzung findet im großen Saal er Arbeiterkammer statt. <span class="copyright">VN</span>
Die Stadtvertretersitzung findet im großen Saal er Arbeiterkammer statt. VN

Erste Sitzung am Dienstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Feldkirch Am Dienstag, 17. November, findet die erste Sitzung der Stadtvertretung – aufgrund der Covid-19-Bestimmungen – unter Ausschluss der Öffentlichkeit im großen Saal der Arbeiterkammer statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Bestellung von Ausschüssen inklusive Festlegung der Zahl der Ausschussmitglieder und Wahl der Mitglieder und Ersatzmitglieder, die Bestellung des Verwaltungsrates der Stadtwerke bzw. des Prüfungsausschusses, die Personalkommission sowie die Grundverkehrs-Ortskommission mit Vorschlag zur Bestellung von Mitgliedern und Ersatzmitgliedern. Weiters sind der Deckungsbeschluss für die Budgets 2021 der ausgelagerten Unternehmen sowie die Rückübertragung des Eigentumsrechts betreffend VS Altenstadt an die Stadt Thema der Sitzung.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.