1000 Tonnen CO2 eingespart

Vorarlberg / 15.11.2020 • 17:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sulzberg-Thal Eine erfolgreiche Bilanz kann das Biomasseheizwerk Thal anlässlich des zehnjährigen Bestehens aufweisen. In dieser Zeit wurden mit dem Biomasseheizwerk mit rund 5000 m3 Hackschnitzel aus der Region 3,8 Millionen kWh an Wärme an die Genossenschaftsmitglieder geliefert und es konnten somit ca. 380.000 Liter Heizöl eingespart werden. Die CO2-Einsparung liegt für die vergangenen zehn Jahre gesamt bei rund 1000 Tonnen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.