Ässa und Tschässa für den guten Zweck

Vorarlberg / 17.11.2020 • 16:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bürgermeister Harald Witwer (r.) überreichte OK-Chef Reinhold Schneider (l.) einen Geschenkskorb als Anerkennung für die geleistetete Arbeit. KPV-Obmann Klaus Bitsche (Mitte) konnte sich über einen 1500-Euro-Scheck freuen.<span class="copyright">Gemeinde, tmh</span>
Bürgermeister Harald Witwer (r.) überreichte OK-Chef Reinhold Schneider (l.) einen Geschenkskorb als Anerkennung für die geleistetete Arbeit. KPV-Obmann Klaus Bitsche (Mitte) konnte sich über einen 1500-Euro-Scheck freuen.Gemeinde, tmh

„Fest der Lebensfreude“ brachte heuer 1500 Euro für den Krankenpflegeverein ein.