Gebäude in Gaißau um 3,5 Millionen Euro verkauft

Vorarlberg / 18.11.2020 • 19:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Gebäude in Gaißau um 3,5 Millionen Euro verkauft

Gaißau Ein Gebäude in der Hauptstraße auf einem 5657 m2 großen Grund hat für 3.500.000 Euro den Besitzer gewechselt. Käufer ist die Liebenau Österr. Sozialzentren gem. GmbH. Beim Verkäufer handelt es sich um die Franziskaner-Missionsschwestern von Maria Hilf zu Gaißau. Der Kaufvertrag wurde am 24. Jänner unterzeichnet.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.