Anpassung der Spitäler in der Besuchsregelung

Vorarlberg / 19.11.2020 • 18:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Die eingeschränkten Besuchsregelungen in den Vorarlberger Spitälern werden in der Schwangerenbetreuung etwas gelockert. Ab sofort können werdende Väter oder eine andere Begleitperson die Schwangere zu den ambulanten Untersuchungen ins Krankenhaus begleiten. Diese Erleichterung gab Primar Michael Rohde, Chefarzt des Landeskrankenhaus Bregenz, am Donnerstag bekannt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.