Take-away kommt bestens an

Vorarlberg / 20.11.2020 • 15:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hafenküche lädt auch am 21./22. sowie 28./29. November ein.

Hard „Der Erfolg mit dem Gansl zum Mitnehmen war überwältigend – und viele Kunden haben angeregt, die Aktion im Lockdown fortzuführen“, zieht Heino Huber in seiner Hafenküche in Hard zufrieden Bilanz und greift die Anregung zur Fortsetzung der Aktion gerne auf. „Für den 21./22. November habe ich ein Menü mit hausgebeiztem Lachs, Wiesenkräuter und Buchweizenblinis, Hirschkalb-Ragout, Spinatspätzle und Cranberry-Orangensauce sowie eine Variation vom Brat-Apfel (gefüllt mit Nüssen, Preiselbeeren), Apfel-Cheesecake, Bratapfel.Mousse gewählt“, so der „Schiffskoch“. Für das darauffolgende Wochenende steht ein Menü mit mediterraner Fischsuppe, Ossobucco à la Cipriani, Kürbis-Gnocchi, Kokos-Panna-Cotta mit Beeren, Haselnuss-Baiser auf der Speisekarte der Schiffsküche. Vorbestellungen sind per E-Mail unter hh@heino-huber.at bis jeweils am Vorabend, 22 Uhr, möglich, Abholzeiten sind am Samstag um 17 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr. STP

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.