TV-Dokumentation über Schollenschopf und Co.

Vorarlberg / 20.11.2020 • 15:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hohenems Am Sonntag, 22. November 2020, um 16.30 Uhr gibt es auf ORF 2 im Rahmen der Reihe „Erlebnis Österreich“ eine Dokumentation zu Vorarlbergs Mooren zu sehen. Darauf weist die Stadt Hohenems hin, die kürzlich erst das Hochmoor Schollenschopf renaturieren ließ. Vorarlberg ist nicht nur ein Land der Berge und Seen, sondern auch ein Land der Moore. Über 1500 Moore und Teilmoore, ein Viertel aller Moorkomplexe Österreichs, befinden sich im westlichsten Bundesland. Insgesamt sind es über 7100 Hektar. Es sind Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere, Wasserspeicher und wertvolle Naherholungsgebiete für uns Menschen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.