Sicherheitsziel verfehlt: 15 Verkehrstote seit Jänner in Vorarlberg

Vorarlberg / 24.11.2020 • 17:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Sicherheitsziel verfehlt: 15 Verkehrstote seit Jänner in Vorarlberg
Obwohl durch die Coronakrise deutlich weniger Verkehr auf den Straßen zu verzeichnen war, wirkte sich das nicht auf die Zahl der Todesopfer aus. Hofmeister

Trotz zweimaligem Lockdown kein Rückgang bei Todesopfern auf der Straße.