Gericht: Gebrochene Nase statt Döner

Vorarlberg / 27.11.2020 • 17:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gericht: Gebrochene Nase statt Döner
Der Angeklagte bestritt die Beschuldigungen zwar, nahm das Urteil aber an. ECKERT

Zusteller wollte verspätetes Essen unbedingt loswerden, Kunden verweigerten die Annahme.