Benno Elbs zur Sterbehilfe: „Schlag ins Gesicht der Menschlichkeit“

Vorarlberg / 13.12.2020 • 16:36 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Aus Sicht des Bischofs ist vielmehr die Frage, ob unsere Gesellschaft noch mit dem Tod an sich umgehen kann.  <span class="copyright">VN/STEURER</span>
Aus Sicht des Bischofs ist vielmehr die Frage, ob unsere Gesellschaft noch mit dem Tod an sich umgehen kann.  VN/STEURER

Die Gesellschaft müsse vielmehr mit dem Tod an sich umgehen lernen.