Investitionen prägen Meininger „Schuldenbuget“

Vorarlberg / 21.12.2020 • 16:10 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Für den Neubau der Volksschule wird die Gemeinde Meiningen ein Darlehen in der Höhe von 3,2 Millionen Euro aufnehmen. <span class="copyright">Gemeinde</span>
Für den Neubau der Volksschule wird die Gemeinde Meiningen ein Darlehen in der Höhe von 3,2 Millionen Euro aufnehmen. Gemeinde

9-Millionen-Haushalt gegen die Stimmen der Opposition verabschiedet.