Dem Falken werden die Flügel gestutzt

Vorarlberg / 29.01.2021 • 19:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der Falken von hinten: „Wir hatten ordentliche Schäden an dem Haus, teilweise war es einsturzgefährdet“, sagt Anton Fink. VN/HF
Der Falken von hinten: „Wir hatten ordentliche Schäden an dem Haus, teilweise war es einsturzgefährdet“, sagt Anton Fink. VN/HF