Geburt zuhause – „das Schönste, was es gibt“

Vorarlberg / 21.02.2021 • 18:25 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Marina Zugg mit ihrem Mann René Fleisch und den Kindern Johanna und Marian.
Marina Zugg mit ihrem Mann René Fleisch und den Kindern Johanna und Marian.

Wegen Corona entschied sich ein Ehepaar aus Bludenz für eine Hausgeburt. Die beiden bereuten es nicht.