Thomas Matt

Kommentar

Thomas Matt

Aufmerksamkeiten

Vorarlberg / 24.02.2021 • 06:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Wo hat man früher eigentlich hingestarrt, wenn einem fad war? „Jetzt starr nicht ständig auf Dein Smartphone!“ – der Satz ist mir nicht erinnerlich. Das eigentlich Schlimme an diesem Aufruf zur Rückkehr ins gesellschaftliche Leben ist der Umstand, dass einem die Absenz gar nicht bewusst war. Man sitzt noch immer am Tisch und hat sich doch meilenweit entfernt. Die Hände haben sich verselbstständigt, die Augen fokussieren auf den kleinen Bildschirm, Finger wischen darüber. Das geht alles von alleine. Wie atmen.