Lungenkranke fühlen sich von Impfdränglern betrogen

Vorarlberg / 02.03.2021 • 18:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Lungenkranke fühlen sich von Impfdränglern betrogen
Günter Rummer leidet an COPD und braucht zusätzlichen Sauerstoff aus speziellen Geräten. Er sehnt sich nach einer Covid-Impfung und schimpft auf die Impfdrängler. VN/STEURER

Günter Rummer, lungenkrank, klagt an: „Wir müssen weiter in Angst leben, weil andere Impfung klauten.“