Land zeigt privatem Testzentrum die kalte Schulter

Vorarlberg / 05.03.2021 • 05:30 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Land zeigt privatem Testzentrum die kalte Schulter
„Täglich wären im AMZ-Testcenter in Röthis ohne Vorlauf bis zu 1500 Antigenschnelltests sowie bis zu 2000 PCR-Tests möglich“, sagt Projektleiter Thomas Eggenburg (kl. Bild). VN/STEURER

Betreiber empört über Vorgänge in Vorarlberg. Land verweist auf vorhandene Kapazitäten bei Schnell- und PCR-Tests.