Wie Fitnessstudiobetreiber und ihre Kunden unter dem Lockdown leiden

Vorarlberg / 09.03.2021 • 19:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Wie Fitnessstudiobetreiber und ihre Kunden unter dem Lockdown leiden
Daniela Auer und Marco Joppi kamen nur für den VN-Lokalaugenschein kurz in ihr geliebtes Fitnessstudio. Aufs Trainieren müssen sie noch länger warten. VN/STEURER

Wer an Öffnungen denkt, denkt zuletzt an die Fitnessstudios. Das sorgt für Unverständnis bei den Betroffenen.