Test als Ticket

Vorarlberg / 16.03.2021 • 16:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Wohnzimmertests können über die Bürgerservicestelle bezogen werden.<span class="copyright">Stadt Bludenz</span>
Wohnzimmertests können über die Bürgerservicestelle bezogen werden.Stadt Bludenz

Wohnzimmertests sind im Bludenzer Rathaus erhältlich.

Bludenz Mit den ab 15. März gestarteten Öffnungsschritten forciert das Land Vorarlberg auch den Ausbau der Testmöglichkeiten. So wird künftig neben den bereits bestehenden Teststraßen auch vermehrt auf Selbsttests gesetzt. Die sogenannten Wohnzimmertests können etwa zum Besuch von Veranstaltungen und Gastronomiebetrieben berechtigen oder aber auch Jugendlichen und Kindern die Teilnahme an außerschulischen Freizeitaktivitäten ermöglichen. Entscheidend ist hierbei, ob der Selbsttest unter Aufsicht, sprich in einer Teststraße, vorgenommen wird oder nur in den eigenen vier Wänden zur persönlichen Gesundheitskontrolle durchgeführt wurde. Der Selbsttest muss dazu in beiden Fällen über die Plattform des Landes Vorarlberg anhand eines QR-Codes registriert und das Ergebnis dort mittels hochgeladenem Bildnachweis hinterlegt werden. Erst dann gilt der Coronatest für zuhause auch als Zutrittsberechtigung.

Der Wohnzimmertest in den eigenen vier Wänden erlaubt nur den Besuch von Veranstaltungen oder für Kinder und Jugendliche die Teilnahme an sportlichen Freizeitaktivitäten. Der Zutritt zur Gastronomie bleibt genauso wie der Friseurbesuch verwehrt. Ein Selbsttest unter Aufsicht, der nicht älter als 24 Stunden ist, berechtigt hingegen auch zum Besuch in der Gastronomie oder zur Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen. Damit ist der Selbsttest unter Aufsicht dem Antigentest in der Teststraße gleichgestellt. „Der Ausbau der Testmöglichkeiten mittels regelmäßiger Selbsttests ist ein weiterer wichtiger Schritt, gerade in Hinblick auf die Öffnungen. Wichtig dabei ist jedoch, dass wir alle unsere Eigenverantwortung wahrnehmen und die Selbsttests richtig durchführen“, appelliert Bürgermeister Simon Tschann.

In Bludenz können Selbsttests unter Aufsicht bei der Teststation im Stadtsaal durchgeführt werden. Die Coronatests für zuhause können seit 15. März über die Bürgerservicestelle im Rathaus bezogen werden.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.