Ach-Projekt vor Abschluss der ersten Etappe

Vorarlberg / 24.03.2021 • 18:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Hochwasserschutzprojekt an Bregenzerach: Wichtige Etappe bald abgeschlossen.Wasserverband Bregenzerach
Hochwasserschutzprojekt an Bregenzerach: Wichtige Etappe bald abgeschlossen.Wasserverband Bregenzerach

Bregenz Im Oktober 2020 begann das mehrjährige Projekt zur Neugestaltung des Ufers am Unterlauf der Bregenzerach. Es dient dem Hochwasserschutz und der Erhaltung des dortigen vielfältigen Lebensraums. Die erste Etappe ist nun in der Endphase. Die Schutzmaßnahmen sollen Ende März fertig werden. Was an der Oberfläche kaum sichtbar ist: Grundwasserpumpen, die das Wasser bei einem Anstieg des Grundwasserspiegels aus 15 Metern Tiefe nach oben pumpen und in die Ach einleiten. Das schützt angrenzende Wohngebiete vor Überflutungen.