Café Feurstein: Feldkirch will mehr Zeit

Vorarlberg / 31.03.2021 • 16:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der im Dezember verstorbene Klaus Feurstein bewahrte in seinen über 40 Jahren als Cafétier die Einrichtung des Familienbetriebs. <span class="copyright">VN</span><span class="media-container dcx_media_rtab" data-dcx_media_config="{}" data-dcx_media_type="rtab"></span><span class="marker"></span><span class="copyright"></span>
Der im Dezember verstorbene Klaus Feurstein bewahrte in seinen über 40 Jahren als Cafétier die Einrichtung des Familienbetriebs. VN

Die Stadt will ein eigenes Gutachten vorlegen.