Mehr Testplätze dank Unterstützung der Wasserrettung

Vorarlberg / 07.04.2021 • 16:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Mitgieder der Wasserrettung halfen am Osterwochenende in der Teststation im Stadtsaal aus.<span class="copyright">Stadt Bludenz</span>
Die Mitgieder der Wasserrettung halfen am Osterwochenende in der Teststation im Stadtsaal aus.Stadt Bludenz

Oster-Testaktion im Bludenzer Stadtsaal war ein voller Erfolg.

Bludenz Nachdem die Slots für die Antigen- und Selbsttests für das Osterwochenende beinahe in ganz Vorarlberg komplett ausgebucht waren, sah Bürgermeister Simon Tschann Handlungsbedarf. Innerhalb kürzester Zeit wurden in Zusammenarbeit mit der Wasserrettung weitere Testplätze vorbereitet und das Angebot im Stadtsaal um eine zweite Teststraße erweitert. „Ich wollte allen Bludenzerinnen und Bludenzern die Chance dazu geben, sich vor dem Osterfest testen lassen zu können und bin sehr stolz darauf, dass dies mit Hilfe der Wasserrettung möglich gemacht werden konnte.“

Ehrenamtliche Helfer im Einsatz

13 ehrenamtliche Mitglieder der Bludenzer Wasserrettung unterstützten das Team des Roten Kreuzes in der Teststraße Bludenz und übernahmen am Karfreitag und Karsamstag das Einweisen und Anmelden der Personen vor Ort sowie die Beaufsichtigung von rund 1500 Selbsttests. Die Terminvereinbarung erfolgte wie bisher online über das Anmeldeformular.