Totalausfall Wintertourismus und Frust im Friseur-Salon

Vorarlberg / 12.04.2021 • 16:45 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Totalausfall Wintertourismus und Frust im Friseur-Salon

Obmann der Seilbahnwirtschaft Andreas Gapp, Friseurmeister Christoph Schobel und Gastronomin Janine Wieland um 17 Uhr in “Vorarlberg LIVE”.

Schwarzach Die Vorarlberger Seilbahnwirtschaft zog Bilanz: verglichen mit der Wintersaison 2019/20 beendeten sie diese Saison mit einem Umsatzminus von 90 Prozent. Laut einer aktuellen WIFO Tourismusanalyse sieht auch der Ausblick auf das restliche Jahr 2021 düster aus. Die Mehrheit der Seilbahner blicken dem Sommer trotzdem zuversichtlich entgegen. Fachgruppenobmann Andreas Gapp spricht heute in “Vorarlberg LIVE” über Ziele und Zukunftsaussichten der Vorarlberger Seilbahnwirtschaft.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Youtube angezeigt.

Wenig Kundschaft

Seit dem 8. Februar haben die Friseursalons wieder geöffnet. Zutritt ist nur mit einem negativen Testbescheid erlaubt. Inzwischen ist das keine ungewöhnliche Forderung mehr und doch stöhnen die Friseure Vorarlbergs über zu wenig Kundschaft und eine mangelnde Teststrategie. Christoph Schobel, Friseurmeister und Landesinnungsmeister Stellvertreter der Friseure Vorarlbergs heute um 17 Uhr im Interview mit Marc Springer.

Kässpätzle oder Käsknöpfle?

“Wir wollen wieder Kässpätzle essen gehen!”, so das Motto der Vorarlberger Impfkampagne. Es könnte auch heißen: “Wir wollen wieder Käsknöpfle essen gehen!” Wo verläuft die sprachliche Grenze im Land oder kommt es nicht darauf an – Hauptsache es schmeckt? Dieses Thema diskutiert Gastronomin Janine Wieland vom Alpensteakhaus in Brand heute um 17 Uhr in “Vorarlberg LIVE”.

Die Sendung „Vorarlberg Live“ ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt.