Falsches Spiel mit Software

Vorarlberg / 14.04.2021 • 22:23 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der angeklagte Geschäftsmann (l.) erwies sich bei seinen Verkäufen als nicht ganz ehrlich. ECKERT
Der angeklagte Geschäftsmann (l.) erwies sich bei seinen Verkäufen als nicht ganz ehrlich. ECKERT

Geschäftsmann wegen Lizenzbetrugs zu 10.800 Euro Geldstrafe verurteilt.